Was ist während der Menstruation zu beachten?

Rückwärtsbeugen und Übungen, bei denen die Bauchmuskeln trainiert werden, können Ihre Blutung verstärken, weshalb Sie auf diese wähend der Menstruation verzichten sollten.

Ob Frauen keine umgedrehte Yoga-Positionen ausführen sollten, wird sehr kontorvers diskutiert. Aus medizinischer Sicht sehe ich keinen Grund auf Handstand, Unterarmstand, Kopfstand und Schulterstand zu verzichten. Wenn Sie die Positionen während der Menstruation nicht üben wollen, ist das Ihre Entscheidung. Sie brauchen aber nicht aus Angst vor schädlichen Folgen darauf zu verzichten.

Darüber hinaus ist Ihr Organismus sowohl durch die hormonelle Umstellung als auch durch den Blutverlust geschwächt. Deshalb sollten Sie in dieser Phase keine sehr anstrengenden Yoga-Stellungen üben. Wenn Sie aber Lust auf ein Powerprogramm haben, lassen Sie sich durch diese Aussage bitte nicht davon abhalten.