Wie oft muß ich Yoga üben?

Müssen: "NIE"

Yoga soll Ihr Leben bereichern und dafür ist Freiwilligkeit und Zwanglosigkeit Voraussetzung (das betrifft auch innere Zwänge und Schuldgefühle).

"Übung macht den Meister" sagt ein altes Sprichwort und darin liegt viel Wahrheit. Wollen Sie es zur Meisterschaft bringen, ist tägliches Üben entscheidend.

Wollen Sie aber Ihr Leben vervollkommnen, unbekannte Seiten Ihres Körpers entdecken und sich weiterentwickeln, so versuchen Sie 1x wöchentlich den Unterricht zu besuchen.

Und wenn Sie nach ein paar Wochen feststellen, daß Ihnen 1 Termin pro Woche zu wenig ist, wählen Sie sich einen 2. Übungsabend (aber bitte nicht, weil Sie irgendwo gelesen haben, daß man täglich Yoga üben muß).