NEWSLETTER MAI 2014

Liebe Yoga-Interessierte,

kein echtes Schmuddelwetter, aber eine gute Gelegenheit Euch auf:

1. den Yoga-Sonntag
2. meinen Stundenplan
3. die Akupressur
4. CHRISTI HIMMELFAHRT
5. und ein Video-Interview
aufmerksam zu machen.

YOGA-SONNTAG

Der nächste Yoga-Sonntag findet am 11. Mai im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 22,- Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Nähere Informationen zum Pranayama findet Ihr: H I E R

STUNDENPLAN

Mein Stundenplan sieht folgendermaßen aus:

Montag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Freitag

17:15 - 18:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

AKUPRESSUR

Zur Stärkung der Konstitution, Energiebalance und Tiefenentspannung biete ich Akupressur-Behandlungen an. Die Behandlung dauert 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitung) und findet im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Die Erstbehandlung kostet 40,- Euro, die Folgebehandlung jeweils 35,- Euro. Für Behandlungen am Wochenende berechne ich einen Zuschlag von 10,- Euro.

Terminvereinbarung unter Tel: 688 44 89.

Nähere Informationen zur Akupressur findet Ihr: H I E R

CHRISTI HIMMELFAHRT

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag den 29. 5., werde ich nicht unterrichten. Für alle die selbst Yoga üben möchten, verschicke ich aber weiterhin den täglichen Übungsvorschlag "15 Minuten Yoga" konstenlos per E-Mail.

VIDEO-INTERVIEW

Ein kurzes Video-Interview mit mir, von 4 Media-Studenten (die an einem Filmprojekt zum Thema Leopoldplatz teilgenommen haben) könnt Ihr Euch bei You Tube ansehen:

Josef

"Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern." (Afrikanisches Sprichwort)

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Mai!

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT