NEWSLETTER APRIL 2014

Liebe Yoga-Interessierte,

die Themen in meinem heutigen Newsletter sind:
1. Yoga-Sonntag
2. Yoga am KARFREITAG und OSTERMONTAG
3. Stundenplan
4. Akupressur
5. Interviews mit Prof. Dr. Hüther zum Thema Angst
6. Streetart

YOGA-SONNTAG

Der nächste Yoga-Sonntag findet am 6. April im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 22,- Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Nähere Informationen zum Pranayama findet Ihr: H I E R

YOGA AM KARFREITAG UND OSTERMONTAG

Am Karfreitag und Ostermontag werde ich jeweils um 18:15 Uhr eine Gruppe für Alle im yogazentrum akazienhof anbieten. Bitte beachtet, dass auch der Unterricht am KARFREITAG UM 18:15 Uhr (nicht wie freitags üblich um 17:15 Uhr) beginnt.

STUNDENPLAN

Mein Stundenplan sieht folgendermaßen aus:

Montag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Freitag

17:15 - 18:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

AKUPRESSUR

Zur Stärkung der Konstitution, Energiebalance und Tiefenentspannung biete ich Akupressur-Behandlungen an. Die Behandlung dauert 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitung) und findet im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Die Erstbehandlung kostet 40,- Euro, die Folgebehandlung jeweils 35,- Euro. Für Behandlungen am Wochenende berechne ich einen Zuschlag von 10,- Euro.

Terminvereinbarung unter Tel: 688 44 89.

Nähere Informationen zur Akupressur findet Ihr: H I E R

INTERVIEW ZUM THEMA ANGST

Ein mehrteiliges Interview mit Prof. Dr. Geralt Hüther (einem Neurowissenschaftler) möchte ich allen interessierten zum Ansehen und Hören empfehlen. Die einzelnen Folgen:

Teil 1: Wie wird Angst im Gehirn erzeugt?
Teil 2: Kann man Angst wegtrainieren?
Teil 3: Kann Angst süchtig machen?
Teil 4: Warum schüren Medien unsere Ängste?
Teil 5: Wie kann man Angstmuster abbauen?
Teil 6: Wie funktionieren Gewohnheiten im Hirn?
Teil 7: Warum fallen wir so schnell wieder in alte Verhaltensweisen zurück?
Teil 8: Warum wirkt "tiefere Freude" so intensiv?

STREETART

Der Frühling ist da und mit ihm beginnt auch eine neue Streetart-Saison. Über meine aktuellen Projekte könnt Ihr Euch weiterhin auf der Galerie und über die Streetart-Scene im Allgemein auf der Seite Streetart Neukölln auf dem Laufenden halten.

Und etwas für Eure Spiegelneuronen möchte ich Euch heute direkt mitschicken:

Freunde

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen inspirierenden April.

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT