NEWSLETTER SEPTEMBER 2013

Liebe Yoga-Interessierte,

die Themen in meinem heutigen Newsletter sind:
1. Unterricht Mittwoch nur noch 20:15 Uhr
2. Preiserhöhung im Yogaraum am Richardplatz auf 13,- Euro
3. Yoga-Sonntag
4. Stundenplan
5. Akupressur

UNTERRICHT MITTWOCH

Ab September unterrichte ich mittwochs nur noch um 20:15 Uhr im yogaraum AM RICHARDPLATZ. Die bisherige Gruppe um 18:15 Uhr fällt weg.

PREISERHÖHUNG AUF 13,- EURO

Wegen der gestiegenen Nebenkosten muss ich ab September die Preise im yogaraum AM RICHARDPLATZ auf 13,- Euro pro Unterrichtseinheit erhöhen. Dafür biete ich Euch weiterhin offene Gruppen an und die Preise für die Probestunden, Schnupperkarte und 10,- Euro ab dem 4. Mal im laufenden Monat bleiben bestehen.

YOGA-SONNTAG

Der nächste Yoga-Sonntag findet am 1. September im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 22,- Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Nähere Informationen zum Pranayama findet Ihr: H I E R

STUNDENPLAN

Mein Stundenplan sieht folgendermaßen aus:

Montag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Freitag

17:00 - 18:30 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

AKUPRESSUR

Zur Stärkung der Konstitution, Energiebalance und Tiefenentspannung biete ich Akupressur-Behandlungen an. Die Behandlung dauert 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitung) und findet im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Die Erstbehandlung kostet 40,- Euro, die Folgebehandlung jeweils 35,- Euro. Für Behandlungen am Wochenende berechne ich einen Zuschlag von 10,- Euro.

Terminvereinbarung unter Tel: 688 44 89.

Nähere Informationen zur Akupressur findet Ihr: H I E R

Nach alle diesen Veränderungen, wünsche ich Euch (und mir) einen schönen und entspannten Spätsommer und freue mich, wenn Ihr weiterhin zum Yoga kommt.

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT