NEWSLETTER DEZEMBER 2012

Liebe Yoga-Interessierte,

die Themen in meinem heutigen Newsletter sind:
1. Yoga-Sonntag
2. Unterrichtspause zum Jahreswechel
3. Stundenplan
4. Akupressur
5. Street-Yoga

YOGA-SONNTAG

Der nächste Yoga-Sonntag findet am 2. Dezember im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 22,- Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Nähere Informationen zum Pranayama findet Ihr: H I E R

UNTERRICHTSPAUSE ZUM JAHRESWECHSEL

Auch in diesem Jahr werde ich zum Jahreswechsel eine Unterrichtspause einlegen. Der letzte Unterricht in diesem Jahr findet am Freitag, den 21. Dezember im yogazentrum akazienhof statt. Im neuen Jahr beginne ich am Montag, den 7. Januar ebenfalls im yogazentrum akazienhof.

STUNDENPLAN

Mein Stundenplan sieht folgendermaßen aus:

Montag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

17:15 - 18:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Freitag

17:00 - 18:30 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

AKUPRESSUR

Zur Stärkung der Konstitution, Energiebalance und Tiefenentspannung biete ich Akupressur-Behandlungen an. Die Behandlung dauert 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitung) und findet im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Die Erstbehandlung kostet 40,- Euro, die Folgebehandlung jeweils 35,- Euro. Für Behandlungen am Wochenende berechne ich einen Zuschlag von 10,- Euro.

Terminvereinbarung unter Tel: 688 44 89.

Nähere Informationen zur Akupressur findet Ihr: H I E R

STREET-YOGA

Sehr gefreut habe ich mich über ein Interview im Berliner Rundfunk 91,4 und den ersten Street-Yogi in einem internationalen Streetart-Buch: "The Mammoth Book of Street Art".
Darüber hinaus macht mir die Serie "Street-Yogi 4 U", die ich mir für die kalte Jahreszeit ausgedacht habe, sehr viel Freude. Und allen, die sich auf die Suche nach einem 4U-Yogi machen, wünsche ich viel Erfolg.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen freundlichen Dezember und allen, die ich vorher nicht mehr sehe, schon jetzt schöne Feiertage und ein yogisches Jahr 2013.

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT