NEWSLETTER AUGUST 2012

Liebe Yoga-Interessierte,

die Themen in meinem heutigen Newsletter sind:
1. Yoga-Sonntag
2. Donnerstag-Spezial
3. Stundenplan
4. Akupressur
5. Silence is a lie

YOGA-SONNTAG

Der nächste Yoga-Sonntag findet am 12. August im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 22,- Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Nähere Informationen zum Pranayama findet Ihr: H I E R

DONNERSTAG-SPEZIAL

Im August und September biete ich im yogazentrum akazienhof ein Donnerstag-Spezial an, bei dem Ihr 2x zum Preis von 1x am Yoga teilnehmen könnt. Es ist mein Abschiedsangebot, da ich den Termin ab Oktober nicht mehr unterrichten werde.

STUNDENPLAN

Mein Stundenplan sieht weiterhin folgendermaßen aus:

Montag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 - 21:45 Uhr

sanft/regenerativ

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

17:15 - 18:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

20:15 - 21:45 Uhr

Donnerstag-Spezial

2x für 13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Freitag

16:15 - 17:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Freitag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

AKUPRESSUR

Zur Stärkung der Konstitution, Energiebalance und Tiefenentspannung biete ich Akupressur-Behandlungen an. Die Behandlung dauert 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitung) und findet im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Die Erstbehandlung kostet 40,- Euro, die Folgebehandlung jeweils 35,- Euro. Für Behandlungen am Wochenende berechne ich einen Zuschlag von 10,- Euro.

Terminvereinbarung unter Tel: 688 44 89.

Nähere Informationen zur Akupressur findet Ihr: H I E R

SILENCE IS A LIE

"Silence is a lie", ist der Titel einer sehr großen Streetart-Ausstellung, die noch bis Ende September jeweils Freitag bis Sonntag von 15:00 bis 19:00 Uhr im SEZ (Landsberger Allee 77) für 3,- Euro Eintritt zu besichtigen ist. Ich finde sie sehr sehenswert und es freut mich auch, daß sowohl draußen als auch drinnen einige Street-Yogis dabei sind.
Street-Yogis aus der Reihe "Streetartist in Action" gab es auch wieder in der Streetart-Bildergalerie des Tagesspiegel zu sehen (Tona, Prost, Crinart, James Bullough und Karl Addison, El Bocho und ein Street-People).

Gute Wünsche sind wie Sonnenlicht, das bis in die düsteren Ecken unserer Gedanken vordringt und sie erhellt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen leuchtenden August.

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT