NEWSLETTER DEZEMBER 2011

Liebe Yoga-Interessierte,

die Themen in meinem Newsletter sind:
1. Yoga-Sonntag
2. Stundenplan
3. Akupressur
4. Weihnachtspause
5. Neu-Einsteiger
6. Street-Yoga

YOGA-SONNTAG

Der nächste Yoga-Sonntag findet am 4. Dezember im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 22,- Euro. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich!

Nähere Informationen zum Pranayama findet Ihr: H I E R

STUNDENPLAN

Mein Stundenplan sieht weiterhin folgendermaßen aus:

Montag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 - 21:45 Uhr

Neu-Einsteiger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

17:15 - 18:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Freitag

16:15 - 17:45 Uhr

Anfänger

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

Freitag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger/Mittelstufe

13,- Euro

yogazentrum akazienhof

AKUPRESSUR

Zur Stärkung der Konstitution, Energiebalance und Tiefenentspannung biete ich weiterhin Akupressur-Behandlungen an. Die Behandlung dauert 60 Minuten (+ 15 Minuten Vor- und Nachbereitung) und findet im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Die Preise habe ich gestaffelt:

bis 12:00 Uhr

25,- Euro

ab 13:00 Uhr

30,- Euro

Wochenende

40,- Euro

Terminvereinbarung unter Tel: 688 44 89.

Nähere Informationen zur Akupressur findet Ihr: H I E R

WEIHNACHTSPAUSE

In diesem Jahr werde ich am Mittwoch, den 21. Dezember im yogaraum AM RICHARDPLATZ letztmalig unterrichten und im Neuen Jahr am Montag, den 9. Januar im yogazentrum akazienhof mit dem Unterrichten beginnen.

NEU-EINSTEIGER

Für alle, die sich nach einer längeren Pause oder weil sie noch nie länger Yoga geübt haben einen etwas leichteren Einstieg in das Yoga wünschen, biete ich montags um 20:15 Uhr eine Gruppe für Neu-Einsteiger an. Auch in dieser Gruppe werde ich die Basics an einfachen Yogaübungen unterrichten, aber mehr Zeit zur Erholung und für regenerative Übungen reservieren.

STREET-YOGA

Nach Artikeln in "Berliner Morgenpost", "Bild" und "Berliner Kurier" hat DPA am 27. 11. eine Meldung über die Street-Yogis veröffentlicht, die u.a. von berlin.de übernommen wurde. Der Tagesspiegel hat für morgen einen Artikel in Aussicht gestellt (http://www.tagesspiegel.de/berlin/stadtleben/die-kork-yogis-sind-ueber-uns/5893158.html) und weitere Medien haben bereits nach Interviews angefragt. Es macht mich sehr glücklich und spornt mich an, daß ich mit meiner Arbeit und Kunst (Yoga, Akupressur und Street-Yoga) so vielen Menschen helfen und eine Freude breiten kann.

In diesem Sinne wünsch ich Euch glücklichen Dezember und Jahreswechsel und freu mich, wenn Ihr weiterhin zum Yoga kommt.

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT