NEWSLETTER NOVEMBER 2009

Liebe Yoga-Interessierte,

die Themen in meinem heutigen Newsletter sind:


1. Stundenplan
2. Yoga-Sonntag
3. Vorläufig letzte Stimm-Klang-Meditation
4. Nacht der spirituellen Lieder
5. Akupressur
6. Aufmerksamkeit
7. Street-Yoga

STUNDENPLAN

Mein Stundenplan sieht weiterhin folgendermaßen aus:

Montag

18:15 - 19:45

Anfänger/Mittelstufe

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 - 21:45

sanft/regenerativ

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 - 21:45

Anfänger

11,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

18:15 - 19:45

Mittelstufe

11,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

20:15 - 21:45

Anfänger

11,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

17:15 - 18:45

Anfänger

11,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

20:15 - 21:45

sanft/regenerativ

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

Freitag

16:15 - 17:45

Anfänger

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

Freitag

18:15 - 19:45

Anfänger/Mittelstufe

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

YOGA-SONNTAG

Der nächste Yoga-Sonntag findet am 8. November im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 21,- Euro. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich!

Nähere Informationen zum Pranayama findet Ihr: H I E R

STIMM-KLANG-MEDITATION

Die vorläufig letzte Stimm-Klang-Meditation findet am Freitag, den 13. November von 20:15 bis 21:15 Uhr im yogazentrum akazienhof statt. Die Teilnahme kostet 8,00 Euro (Ermäßigung möglich) und für Kinder 1,00 Euro.

Weitere Informationen zur Stimm-Klang-Meditation findet Ihr: H I E R

NACHT DER SPIRITUELLEN LIEDER

Bereits eine Woche davor, habt ihr die Möglichkeit bei der 8. Nacht der spirituellen Lieder in der Martin-Luther-Kirche (Neukölln, Fuldastraße 50) von 20:00 bis 24:00 Uhr auf Spendenbasis mitzusingen oder auch nur zuzuhören. Da die 600 Plätze in der Regel sehr schnell belegt sind, solltet ihr entweder sehr früh oder erst nach der Pause (gegen 22:15 Uhr) kommen, wenn es erfahrungsgemäß wieder freie Plätze gibt.

Nähere Informationen findet Ihr unter: www.eli-berlin.de/BerlinerLiedernacht.html

AKUPRESSUR

Auch im November biete ich Akupressur-Behandlungen zur Auflösung von Verspannungen, Stärkung der Konstitution oder ohne therapeutisches Ziel, also "nur" zum Wohlfühlen und Auftanken an. Die Behandlung dauert 45 Minuten, findet im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt und kostet 25,- Euro. Terminvereinbarung unter Tel: 688 44 89

Nähere Informationen zur Akupressur findet Ihr: H I E R

AUFMERKSAMKEIT

Wie schwer es ist, unsere Aufmerksamkeit auf eine Sache zu richten, können wir nicht nur beim Yoga-Üben (und insbesondere beim Pranayama und in der Meditation) immer wieder erfahren. Auch umgekehrt, daß das, was wir erwarten häufig eintrifft, können wir immer wieder feststellen. Unter Umständen sogar nur deshalb, weil wir für die Realität gar nicht mehr offen sind und sie ausblenden. Einen kleinen Film über unsere Unaufmerksamkeit habe ich im Netz unter www.youtube.com gefunden.

Auch deshalb an dieser Stelle wieder meinen Appell: Die Aufmerksamkeit auf die positiven Dinge richten. Denn einerseits: »Auch in der Krankheit, auch im Angesicht oder der Erwartung des Todes, bleibt man derjenige, der man schon immer war, gegen alle Anfechtungen und Zuschreibungen. Wir kommen von uns nicht los.« (Tagesspiegel 24.10.2009) Aber andererseits: »Ein Lächeln führt unser Leben in eine andere Richtung.«

STREET-YOGA

Street-Yogi

Zu einem Lächeln möchte ich Euch auch mit meinen Street-Yogis bringen. Da sie sehr schwer zu entdecken sind, habe ich Ihre Standorte jetzt unter www.street-yoga.de veröffentlicht.

Und auch wenn dieser "kleine Kerl" schon lange nicht mehr an seinem Platz ist, so heißt er Euch doch beim Besuch des Akazienhofes noch immer Herzlich Willkommen.

In diesem Sinne wünsch ich Euch einen willkommenen November.

Herzliche Grüße

Josef

P.S. Ab sofort gibt es die Yoga-Karten wieder im orangefarbenen Geschenk-Karton.

Newsletter VORMONAT