Liebe Yoga-Interessierte,

die Punkte in meinem heutigen Newsletter sind:

1. Yoga-Sonntag
2. Stundenplan
3. "15 Minuten Yoga"
4. Angeleitete Meditation / Meditationsmusik

1. Yoga-Sonntag:

Der nächste
Yoga-Sonntag findet am 6. April im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden wieder von 14:00 bis 17:00 Uhr Asanas, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 21,- Euro. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich!

2. Stundenplan

Mein Stundenplan sieht unverändert folgendermaßen aus:

Montag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 - 21:45 Uhr

sanft/regenerativ

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

11,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

18:15 - 19:45 Uhr

Mittelstufe

11,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

17:15 - 18:45 Uhr

Anfänger

11,- Euro

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

20:15 - 21:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

Freitag

16:30 - 17:45 Uhr

sanft/regenerativ

11,- Euro

yogazentrum akazienhof

Freitag

18:15 - 19:45 Uhr

Anfänger

12,- Euro

yogazentrum akazienhof

Samstag

11:30 - 12:30 Uhr

Pranayama

10,- Euro

yogazentrum akazienhof

3. "15 Minuten Yoga"

Seit 3 Monaten gibt es meinen kostenlosen täglichen Übungsvorschlag per E-Mail. Die erste Euphorie hat sich gelegt. Es gibt einige Abmeldungen, einige Neueinsteiger und manchmal auch positive Resonanz: Von der Rückmeldung jeden Tag wenigstens eine Übung zu machen über öfters daheim zu üben bis hin zur fast täglichen Praxis, außer an Tagen der Unterrichtsteilnahme. Und so wie ich mir (auf Anraten eines Lehrers) früher abends meine Yogamatte hingelegt habe, um am nächsten Morgen zu üben und es dann oft doch nicht getan habe, muß jeder seine eigene Zeit, sein eigenes Tempo, seinen eigenen Übungsrhythmus und seine eigene Praxis finden. Wer dafür die "15 Minuten Yoga" als Hilfsmittel nutzen möchte, kann dies weiterhin gerne tun: www.Hatha-Yoga-Berlin.de/15-minuten

4. Angeleitete Meditation / Meditationsmusik

Angeleitete Meditationen und Meditationsmusik sind sicherlich nicht jedermans Geschmack. Wer trotzdem einmal hineinhören möchte, kann unter www.online-meditation.de eine sehr schön gemachte und entspannende (Licht-Atem-) Meditation von Tef Fonfara anhören.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine stressfreie Zeitumstellung und einen entspannten April.

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT