Liebe Yoga-Interessierte,

der nächste YOGA-SONNTAG findet am 30. September im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt (der darauffolgende übrigens bereits am 28. Oktober). Wir werden wieder von 14:00 bis 17:00 Uhr Asanas, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 21,- Euro. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich!

Darüber hinaus biete ich weiterhin alle offenen Gruppen an:

Montag

18:15 Uhr

Anfänger

yogazentrum akazienhof

Montag

20:15 Uhr

sanft/regenerativ

yogazentrum akazienhof

Dienstag

20:15 Uhr

Anfänger

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Mittwoch

18:15 Uhr

Mittelstufe

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

17:15 Uhr

Anfänger

yogaraum AM RICHARDPLATZ

Donnerstag

20:15 Uhr

Anfänger

yogazentrum akazienhof

Freitag

16:15 Uhr

Anfänger

yogazentrum akazienhof

Freitag

18:15 Uhr

Anfänger

yogazentrum akazienhof

Da ich das Format der Yogakarten ändern muss, habe ich mich gleich zu einer weiteren Neuerung entschlossen und werde die Karten zusätzlich mit einer Ziffern-/Buchstaben-Kombination versehen, durch die sie zu Übungsreihen kombiniert werden können. Außerdem enthalten sie einen Vorschlag, wie viele Atemzüge die einzelnen Asanas gehalten werden sollten. Meine Planung geht dahin, zunächst ein Set für Anfänger herzustellen, das dann auch käuflich zu erwerben sein wird. Natürlich gibt auch weiterhin Karten bei mir im Unterricht.

Mit meinem Tip heute wende ich mich ausschließlich an meine Generation (50+). Spielgeräte wie Schaukeln, Klettertürme, Balancierstangen etc. halten (genauso wie Yoga) den Geist frisch und jung. Z.B. gibt es an der Nordseite der Spree (bei der Moabiter Brücke) eine sehr schöne Rutsche, mit der Kindheitserinnerungen wieder aufgefrischt werden können. Also gönnt Euch dieses Vergnügen wenn ihr in der Nähe seid, solange das Wetter noch mitspielt und bevor ihr ganz aus der Übung kommt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch sonnigen Herbst

Josef

Newsletter VORMONAT