NEWSLETTER NOVEMBER 2017

Liebe/r Yoga-Interessierte/r,

der Herbst zeigt sich gerade von seiner wechselhaften Seite. Eigentlich eine gute Gelegenheit, Dich jetzt etwas zurückzulehnen und ein paar tiefe und gleichmäßige Atemzüge zu machen. Oder auch beim nächsten Yoga-Sonntag, am 5. November, etwas intensiver in die Körper- und Atemübungen einzusteigen. Wir werden wieder von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama im yogaraum AM RICHARDPLATZ üben. Die Teilnahme kostet 28,00 € (25,00 € bei Anmeldung bis zum Donnerstag). Die Anmeldung ist verbindlich.

Am Reformationstag (Dienstag, den 31.10.) unterrichte ich abends nur nach vorheriger Anmeldung. Ansonsten hat sich mein Stundenplan nicht verändert. Auch das Yoga am Morgen findet weiterhin Dienstag bis Freitag von 8:30 bis 10:00 Uhr und am Samstag von 9:30 bis 11:00 Uhr statt.

Neben dem Yoga biete ich Akupressur-Behandlungen an, um das Energie-System wieder in Balance zu bringen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Erstbehandlung dauert (inkl. Vor- und Nachbereitung) 60 Minuten und kostet 35,00 €. Danach kannst Du zwischen einer mittleren (60 Minuten für 40,00 €) und einer langen Behandlung (90 Minuten für 50,00 €) wählen. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Die Pflanzsaison ist zu Ende und so möchte ich Dich heute mit den Street-Yogis "Anna Krieps in Action" und "Gehirnforschung"

Anna Krieps in Action Gehirnforschung
Foto: Gudrun Borsdorff           Foto: Gudrun Borsdorff

erfreuen und Dir einen vorausschauenden November wünschen.

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT