NEWSLETTER OKTOBER 2017

Liebe/r Yoga-Interessierte/r,

der nächste Yoga-Sonntag findet am 8. Oktober im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden wieder von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 26,00 € (23,00 € bei Anmeldung bis zum Donnerstag). Die Anmeldung ist verbindlich.

An meinem Stundenplan hat sich nichts verändert. Auch das Yoga am Morgen findet weiterhin Dienstag bis Freitag von 8:30 bis 10:00 Uhr und am Samstag von 9:30 bis 11:00 Uhr statt.

Neben dem Yoga biete ich Akupressur-Behandlungen an, um das Energie-System wieder in Balance zu bringen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Erstbehandlung dauert (inkl. Vor- und Nachbereitung) 60 Minuten und kostet 35,00 €. Danach kannst Du zwischen einer mittleren (60 Minuten für 40,00 €) und einer langen Behandlung (90 Minuten für 50,00 €) wählen. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Der Herbst hält mit seinen bunten Farben und seiner milden Luft langsam Einzug in die Stadt und so verlagern sich meine Streetart-Aktivitäten auch wieder von dem Urban Gardening hin zu den Street-Yogis. Mit diesen beiden JoY-Gärten aus Rudow möchte ich Dir einen goldenen Oktober wünschen.

JoY-Garten JoY-Garten
Fotos: Gudrun Borsdorff

Herzliche Grüße

Josef

P.S.: "In Berlin gibt es nichts, was es nicht gibt", sagt der Volksmund. Dieser Satz ist mir heute wieder eingefallen, als ich einen Wegweiser entdeckt habe, der auf eine Stadt in 11.600 km Entfernung weist. Meine Preisfrage lautet: Bei welchem Rathaus steht dieses Schild? Unter den richtigen Einsendungen (bis zum 8. 10.) verlose ich einen Katalog der Kunsthalle Wilhelmshaven zur zu Ende gegangenen Streetart-Ausstellung: "ungeniert/engagiert, kunst aus den straßen berlins". Das Schild ist übrigens ein Original (kein Streetart-Projekt).

Newsletter VORMONAT